menopausebarbees
... the tales of two sisters

Dana lives in Seattle, and Tracie lives in Germany. We are businesswomen, writers and humorists. We write about life, dating, and today's modern women.

Shot Dead while Jogging–Beim Joggen erschossen (Deutsche Übersetzung ist unten.)

This young man would have been 25 years old tomorrow. Two days before Mother’s Day in America. Two days before Mother’s Day in Germany.

I say would have, because this young man, Ahmaud Arbery, was gunned down–killed in cold blood–three months ago, February 23, 2020.

Ahmaud was jogging down a street in Brunswick, Georgia. His killers, a father, and son, both white, have not been charged. They say the reason they shot this innocent, unarmed man, minding his own business, jogging down the street is because they thought he was a burglary suspect. A video taken by a friend of the men who killed Ahmaud was recently released on social media by activist Shawn King who got the video from an anonymous source. If you want to see a man clueless to the fact that he is about to die, look at the video.

Jogging. Unarmed. Minding his own business.

Imagine it was you. You can read all about this all over the news. There is also a Facebook page: I run with Maud. I. Am. Outraged. He could have been my son. He could have been your brother, cousin, uncle, nephew, friend. He could have been you.

Jog. Run. Sprint. Follow. Pursue. Hunt down.

I hope you all have your running shoes on.

This is the “Race” in America. Will we ever make it to the finish line?

**********************************************************

 Dieser junge Mann wäre morgen 25 Jahre alt geworden. Zwei Tage vor dem Muttertag in Amerika. Zwei Tage vor dem Muttertag in Deutschland.

Ich sage “wäre”, weil dieser junge Mann, Ahmaud Arbery, vor drei Monaten, am 23. Februar 2020, kaltblütig niedergeschossen wurde.

Ahmaud joggte eine Straße in Brunswick, Georgia, entlang. Seine Mörder, ein Vater und ein Sohn, beide weiß, wurden nicht angeklagt. Sie sagen, der Grund dafür, dass sie diesen unschuldigen, unbewaffneten Mann erschossen haben, der sich um seinen eigenen Kram kümmerte und die Straße entlang joggte, sei, dass sie dachten, er sei ein Einbruchsverdächtiger. Ein von einem Freund der Männer, die Ahmaud getötet haben, aufgenommenes Video wurde vor kurzem von dem Aktivisten Shawn King, der das Video von einer anonymen Quelle erhielt, in den sozialen Medien veröffentlicht.

Wenn du einen Mann sehen möchtest, der keine Ahnung hat, dass er bald sterben wird, sieh dir das Video an.

Er joggt. Unbewaffnet. Kümmert sich um seinen eigenen Kram. Stellt dich vor, du wärst es.

Du Kannst alles darüber in den Nachrichten lesen. Es gibt auch eine Facebook-Seite: I run with Maud.

I. Bin. Empört.

Er hätte mein Sohn sein können. Er hätte dein Bruder, dein Cousin, dein Onkel, dein Neffe, dein Freund sein können. Er hätte dich sein können. Joggen. Laufen. Sprint. Folgen. Verfolgen. Jagen.

Ich hoffe, ihr habt alle eure Laufschuhe an.

Dies ist das “Rennen” in Amerika. Werden wir es jemals bis zur Ziellinie schaffen?