menopausebarbees
... the tales of two sisters

Dana lives in Seattle, and Tracie lives in Germany. We are businesswomen, writers and humorists. We write about life, dating, and today's modern women.

Looking Back******Rückblick

Henry David Thoreau said, “Never look back unless you are planning to go that way.”

I think he’s right, but as with most things in life, there are exceptions for every rule.

Waiting at a stoplight yesterday, I just happened to glance into my rearview mirror and saw the Hahnentor (Hahnen Gate) which was built in the beginning of the 13th century here in Cologne. And I thought, yes, Thoreau was correct but at that moment, I felt like this was one of those exceptions. My thoughts were that we shouldn’t look back unless what we see takes our breath away, leaves us in awe of the achievement, and stirs within us the desire to leave our own mark on the world. Especially today, living with character and a fundamental conviction for good; leveling up rather than dumbing down and being grounded in principles and purposes that are timeless (you know what they are) will let us all construct a story that lasts an eternity.

There can be a positive power in retrospection.
Peaceful weekend everybody.

***********************************************

Henry David Thoreau sagte: “Schauen Sie nie zurück, es sei denn, Sie haben vor, diesen Weg zu gehen.

Ich glaube, er hat Recht, aber wie bei den meisten Dingen im Leben gibt es Ausnahmen für jede Regel.

Als ich gestern an einer Ampel wartete, blickte ich zufällig in meinen Rückspiegel und sah das Hahnentor, das zu Beginn des 13. Jahrhunderts hier in Köln gebaut wurde. Und ich dachte, ja, Thoreau hatte Recht, aber in diesem Moment hatte ich das Gefühl, dies sei eine dieser Ausnahmen. Meine Gedanken waren, dass wir nicht zurückblicken sollten, es sei denn, das, was wir sehen, raubt uns den Atem, lässt uns in Ehrfurcht vor dem Erreichten zurück und weckt in uns den Wunsch, der Welt unseren eigenen Stempel aufzudrücken. Gerade heute, wenn wir mit Charakter und einer Grundüberzeugung für das Gute leben, wenn wir uns aufrichten, statt zu verblöden und uns auf zeitlose Prinzipien und Ziele zu gründen (du weißt, was sie sind), werden wir alle eine Geschichte konstruieren können, die eine Ewigkeit andauert.

Im Rückblick kann es eine positive Kraft geben.
Ein friedliches Wochenende für alle.