menopausebarbees
... the tales of two sisters

Dana lives in Seattle, and Tracie lives in Germany. We are businesswomen, writers and humorists. We write about life, dating, and today's modern women.

Friday FOOD for Thought or To Beef or Not to Beef!

(Deutsche Übersetzung ist unten.)

Happy Friday folks!

Looking at this video, you must admit that seeing is believing and that we must keep our minds open to the truth that possibility is everywhere. 

Well, this Friday morning, after viewing this video, I’m directing our attention to the logistic bottlenecks and the closure of meat-packing plants, some of the impacts resulting from COVID-19, which has complicated and disrupted the red meat supply. This, along with an uncertain outlook for demand, has led to dropping cattle prices around the world. 

Hamburger chain restaurants are operating with limited menus. Some grocery stores are out of ground beef. Restaurants are in dire straits. Farmers are suffering. No one knows when a ‘normal’ operating environment will return. It will return, and we all anxious for the new normal to get here.

But! 

There’s good news! Look at the cow in this video. He/she is one joyous animal. In the German language, when one is referring to someone who is or has done something stupid, you call them a “blöde Kuh” (pronunciation sounds like blurd-eh koo) which translates in English to “stupid cow”. Well, it looks like this cow isn’t so stupid after all. In fact, chasing after the ball, he’s probably thinking: “So much for your bottlenecks–eat this!!”

Find some peace this weekend friends. Maybe even go outside, socially distance and play some kickball. 

***************************************************************************************

Alles Gute zum Freitag, Leute!

Wenn du dir dieses Video ansiehst, musst du zugeben, dass Sehen Glauben bedeutet und dass wir unseren Geist für die Wahrheit offen halten müssen, dass die Möglichkeit überall besteht. 

Nun, heute Freitagmorgen, nach dem Ansehen dieses Videos, richte ich unsere Aufmerksamkeit auf die logistischen Engpässe und die Schließung von Fleischverpackungsbetrieben, einige der Auswirkungen von COVID-19, die die Versorgung mit rotem Fleisch kompliziert und gestört hat. Dies hat zusammen mit unsicheren Aussichten für die Nachfrage zu sinkenden Rinderpreisen in der ganzen Welt geführt. 

Die Restaurants der Hamburger-Kette arbeiten mit begrenzten Speisekarten. In einigen Lebensmittelgeschäften gibt es kein Hackfleisch mehr. Die Restaurants befinden sich in einer ernsten Notlage. Die Landwirte leiden. Niemand weiß, wann ein “normales” Betriebsumfeld zurückkehren wird. Aber es wird zurückkehren, (aufgeben gibts nicht!) und wir alle wünschen uns, dass das neue Normale wieder Einzug hält. Und zwar schnell.

Aber! 

Es gibt gute Nachrichten! Schauen Sie sich die Kuh in diesem Video an. Er/sie ist ein fröhliches Tier. Wenn man sich in der deutschen Sprache auf jemanden bezieht, der etwas Dummes tut oder getan hat, nennt man ihn “blöde Kuh” Nun, es sieht so aus, als wäre diese Kuh doch nicht so blöd. Tatsächlich jagt sie dem Ball hinterher und denkt dabei wahrscheinlich nach: “So viel zu euren Engpässen – esst das!”

Findet dieses Wochenende etwas Ruhe, Freunde. Vielleicht sogar nach draußen gehen, soziale Distanz wahren und etwas Kickball spielen.